Kennen Sie die 9 klassischen Unternehmerfallen? – „Superhelden-Komplex“

ActionCOACH, das mehrfach hintereinander vom Entrepreneur Magazine zum besten Business Coaching-Unternehmen weltweit gewählt wurde, definiert 9 klassische Unternehmerfallen, die wir mit Ihnen in einer kleinen Serie teilen, heute den „Superhelden-Komplex“.

 Teil 2 der Unternehmerfallenserie behandelt den „Superhelden-Komplex“

Gibt es Dinge, die Sie als Inhaber Ihrer Firma selber erledigen müssen?

Sind es viele?
Sehr viele?
Fast alle?

Kommt es immer mal wieder vor, dass Aufgaben, die Sie eigentlich abgeben wollten, wieder auf Ihrem Tisch landen, weil sie aus Ihrer Sicht nicht gut genug ausgeführt wurden?

Bedenken Sie, dass Ihre Arbeitszeit die teuerste in Ihrem Unternehmen ist. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern die Aufgaben wieder und wieder erläutern und diese gegebenenfalls auch noch überwachen müssen, wird Ihr eigener Handlungsspielraum und Ihre persönliche Zeit immer geringer. So bleibt zu wenig Zeit übrig, um AN Ihrem Unternehmen zu arbeiten (z.B. für neue Produkte, Marketingpläne, die Erweiterung der Firma etc.). Sie verbringen dann zu viel Zeit damit, IN Ihrem Unternehmen operativ zu arbeiten. Klassisch werden nur etwa 10-15 % der Arbeitszeit vom Inhaber für die Arbeit am Unternehmen aufgewendet. Wenn Sie Ihr Unternehmen nach vorne bringen wollen, ist es erforderlich, dass dieser Anteil auf 65-80 % ansteigt. Die operative Tätigkeit sollte eigenständig von Ihrem Team erledigt werden.

Um das zu erreichen ist es u.a. erforderlich, Systeme in Ihrer Firma einzuführen, damit Ihre Mitarbeiter nach einem auf Ihre Firma abgestimmten und aufgebauten System arbeiten und die Notwendigkeit für Rückfragen und Kontrollen sukzessive abnimmt. Systeme versetzen Mitarbeiter in die Lage zu wissen, was wann und warum zu tun ist. So schaffen Sie Entscheidungsfreiräume für sich, aber natürlich auch für Ihre Mitarbeiter.

Wenn diese Systeme implementiert sind, kommt die Frage, ob auf der betreffenden Stelle auch die richtige Person sitzt. Stellen Sie sich das vor wie in einem Symphonieorchester. Wenn Sie einen Violinisten Saxophon spielen lassen, werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit kein optimales Ergebnis erhalten.

Es kommt immer wieder vor, dass Mitarbeiter eine Stelle in der Firma haben, die nicht wirklich zu Ihnen passt. Es hat sich so ergeben, dass der Mitarbeiter in der Verwaltung arbeitet und er/sie hat sich auch damit arrangiert, aber Produktivität und Zufriedenheit würden deutlich steigen, wenn der Einsatz z.B. im Vertriebsbereich erfolgt.

ActionCOACH arbeitet mit dem „DISG Persönlichkeitsprofil“

Es handelt sich um ein Modell zur Beschreibung menschlichen Verhaltens mit den vier grundsätzlichen Handlungstendenzen / Verhaltensstilen D=Dominant, I=Initiativ, S=Stetig und G=Gewissenhaft.

Mit Hilfe dieser Techniken können Sie herausfinden, ob z.B. eine Mitarbeiterin im Verkauf auf dieser Position richtig ist. Vielleicht hat sie unerkannte Talente, auf deren Basis Sie sie besser einsetzen können. Vielleicht fühlt sie sich viel wohler (und arbeitet effektiver), wenn Sie sie z.B. in der Buchhaltung einsetzen. Und eventuell ist die Mitarbeiterin in der Buchhaltung zwar „irgendwie dorthin gerutscht“, eignet sich aber viel besser für den Vertrieb…

Die Suche nach einem neuen Mitarbeiter führt immer zu der Frage, wer ist der oder die Richtige für die zu besetzende Stelle. Zum Einen erfahren Sie, welche Verhaltensstile / Handlungstendenzen wichtig sind, um die Position optimal zu besetzen (so eignet sich eine Person mit einem hohen „G“ Anteil gut für alle Tätigkeiten mit einem analytischen und detailgenauen Hintergrund, aber deutlich weniger für Verkauf und Vertrieb).

Eine zweite wichtige Frage ist auch: „Passt der Kandidat in das bestehende Team“? Ein Team, das vornehmlich introvertiert ist, erhält u.U. Impulse dadurch, dass ein neues Teammitglied dazukommt, was extrovertierter ist und einen gewünschten Handlungsstil mitbringt. Anders herum kann in einem sehr lebhaften Team ein „Ruhepol“ sinnvoll sein.

DISG

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie den richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Einstellung an den richtigen Platz bekommen, freue ich mich auf einen Kontakt.

Mein Name ist Mathias Hooss, ich bin Ihr lizensierter Business Coach für Hannover und die Region. Ich unterstütze Sie gerne, wenn Sie für sich ein auf Gewinn ausgerichtetes, profitables Unternehmen schaffen möchten, dass läuft – auch wenn Sie mal nicht da sind…

Ich bin der Business-Partner an Ihrer Seite – bis wir Ihr Ziel erreicht haben

Ich lade Sie herzlich ein

zu unserer kostenlosen Auftaktveranstaltung oder zu einem kostenlosen Probecoaching ein. So können Sie in ca. zwei Stunden unser Konzept kennen lernen und schon einige Impulse für Ihr Unternehmen mitnehmen – versprochen!

Wenn Sie mehr erfahren möchten, freue ich mich auf einen ersten Kontakt unter Telefon: 0511-600 11 033, Fax 0511–600 11 040.

 

Recommended Posts

Leave a Comment